• Sonnenaufgang
  • Tennisplatz
  • Isingheim
  • MTB
  • Mannschaft_BCE
  • Snowboard
  • Skeleton
  • Marcel_6
  • Marcel_5
  • Flugzeug
  • Dubai_3
  • Dubai_2
  • Dubai_1
  • Marcel
  • Winter
  • Herbst
  • WWM
  • Beatabend
  • Pletzinger
  • MTB
  • Himmel
  • Skispringen
  • ANA
  • Formel Eins

Monatliches Archiv:September, 2015

LeyheStephanWillingen2015

Ski-Club Willingen startet Vorverkauf am 5. Oktober

Der Countdown läuft. Der Ski-Club Willingen startet traditionsgemäß den Verkauf für
den FIS Skisprung Weltcup auf der Mühlenkopfschanze am Montag, 5. Oktober 2015
pünktlich um 9.00 Uhr morgens über die Ticket-Hotline 05632/9600. Dann beginnt…



WIM (54 von 80)

Abendstart 11.09.2015 Warsteiner Internationale Montgolfiade

Rund 130 Ballone starteten am Freitag Abend Richtung Erwitte, ein schönes, buntes Spektakel am Himmel.



WIM (74 von 74)

Abendstart 10.09.2015 Warsteiner Internationale Montgolfiade

125 Heißluftballone setzten sich am Donnerstagabend in Richtung Arnsberg in Bewegung und erfreuten Besucher wie Teilnehmer mit einem bunten Bild am Warsteiner Himmel.



WIM (45 von 85)

Frühstart am Flughafen Paderborn/Lippstadt

Vor traumhafter Kulisse erhoben sich heute Morgen 78 Heißluftballone in den Himmel über dem Paderborner Flughafen in Richtung Lippstadt. Unter den Teams befinden sich 38 Weitfahrer, die sich im Albert Cramer Long Distance Race messen. Das sonnige Wetter lockte zahlreiche Schaulustige ins Flughafenterminal, die den außergewöhnlichen Start miterleben wollten, bevor das Flugfeld wieder den Passagierfliegern…



WIM (45 von 89)

Abendstart 09.09.2015 Warsteiner Internationale Montgolfiade

91 Ballonen gingen bei bestem Ballonwetter Richtung Arnsberger Wald, ein Traumstart für alle Zuschauer



WIM (54 von 72)

Abendstart 08.09.2015 Warsteiner Internationale Montgolfiade

Das lange warten hat ein Ende. Am 08.09.2015 gab es den ersten Massenstart mit 105 Ballonen.



WIM_04_09_2015 (5 von 67)

Eröffnung Warsteiner Internationale Montgolfiade

Am Eröffnungsabend der 25. Warsteiner Internationalen Montgolfiade fehlte nur der blaue Himmel, aber auch der Wind war zu stark. Aus diesem Grund gab es keinen Massenstart und das Nightglow musste als Candle Light stattfinden. Brauerei-Chefin Catharina Cramer, Bürgermeister Manfred Gödde und den WIM-Organisatoren Uwe Wendt und Hermann Löser eröffneten mit kleinen Luftballonen die 25. WIM.