Tag:BMW FIBT Bob & Skeleton WM 2015

FIBT_Bob_06_03_2015 (21 von 77)

Favoritin Lizzy Yarnold führt vor Elisabeth Vathje, doch im Kampf um Bronze ist Jacqueline Lölling zeitgleich mit Jane Channell

Winterberg. Es führt die britische Favoritin Lizzy Yarnold vor der
ebenfalls hoch eingeschätzten Elisabeth Vathje aus Kanada. Doch
dahinter liefert sich Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland bei
ihrem Heimspiel einen dramatischen Kampf um Bronze mit Vathjes
zeitgleicher Landsmännin Jane Channell. So lautet der Halbzeit-Stand
bei den Skeleton-Frauen im Rahmen der BMW FIBT Bob- und…



FIBT_Bob_06_03_2015 (58 von 77)

Martins Dukurs lässt sich auf dem Weg zum WM-Titel diesmal nicht aufhalten

Winterberg. Weltcup-Seriensieger Martins Dukurs hat endlich auch
wieder den wichtigsten Skeleton-Wettbewerb einer Saison gewonnen.
Nachdem er zuletzt 2013 bei der WM in St. Moritz und 2014 bei den
Olympischen Winterspielen in Sotschi gegen Alexander Tretiakov
verloren hatte, bezwang der Lette seinen ewigen russischen Rivalen bei
der BMW FIBT Bob- und Skeleton Weltmeisterschaft in Winterberg.
Bronze…



2015-02-26_BORBET_Pokale_WM_Skeleton_Damen_15x10_300dpi_cmyk

Bob- und Skeleton-Sieger dürfen sich über ausgefallene Pokale freuen Borbet sponsert Auszeichnungen

Hallenberg/ Winterberg. „Alle Abteilungen des Unternehmens Borbet waren von der Idee begeistert“, erzählte Borbet-Marketingleiterin Alexandra Marowsky. Denn anstatt der Sätze Räder, die in den vergangen Jahren an die Sieger übergeben wurden, entwarf und produzierte der Leichtmetallhersteller für die BMW FIBT Bob- und Skeleton Weltmeisterschaft 2015 Pokale in Form eines Viererbobs und eines Skeleton-Piloten.

Schon…



Wolfram Schweizer

Skeletonis können sich auf hochwertiges Schlittenmaterial verlassen Wolfram Schweizer ist ihr deutscher „Schlitten-Papst“

Winterberg. „Das Skeletonschlitten-Material hat Medaillen-Niveau.“
Diese Meinung vertritt der deutsche Skeleton-Cheftechniker Wolfram
Schweizer. Als er vor rund 30 Jahren seine Leidenschaft für den
Skeleton-Sport entdeckte und selber Pilot war, gab es erstens keine
Lobby in Winterberg und zweitens kostete ein Schlitten etwa 500 DM –
und damit war der Sport für ihn schwierig umzusetzen. Auf…



olaf-henning-portrait-singlecover-geile-zeit

Für die musikalische Atmosphäre ist bestens gesorgt: Olaf Henning sorgt für Stimmung

Winterberg. Der Spitzensport steht im Mittelpunkt – aber auch die Party
kommt nicht zu kurz. Ab Donnerstag heißt es wieder Sport,
Entertainment und Musik. DJ Andy, der normalerweise im Riu Palace auf
Mallorca auflegt, wird auch an diesem Wochenende wieder den
Ballermann nach Winterberg bringen. Am Freitag, Samstag und Sonntag
wird die Band Wildlife für…



150213_Foto_OK-Leitung

Sportler und Organisatoren ziehen positive Halbzeit-Bilanz bei der BMW FIBT Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft

Winterberg. Die sportliche Halbzeit-Bilanz spricht für sich. Zweimal
Gold, dreimal Silber und einmal Bronze, sechs von acht theoretisch
möglichen Medaillen: Für das noch im Vorjahr beim Olympia-Debakel
von Sotschi plakettenlose deutsche Team wurde der Eiskanal in
Winterberg am ersten Wochenende der BMW FIBT Bob- und Skeleton-
Weltmeisterschaft zur Goldgrube.

Aber auch das Organisationskomitee der Titelkämpfe unter…



BMW FIBT Bob & Skeleton WM 2015 (12 von 27)

Schneiderheinze/Drazek und Martini/Schneider erobern Silber und Bronze hinter US-Favoritinnen

Winterberg. Jubelschreie, Umarmungen, Freudentränen: Emotional
ging ein denkwürdiger zweiter Tag im Zweier-Wettbewerb der Frauen bei
der BMW FIBT Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Winterberg zu
Ende. Mit 56,62 Sekunden stellten Elana Meyers-Taylor/Cherelle Garrett
im dritten Lauf zum dritten Mal einen Bahnrekord auf, den ihnen Anja
Schneiderheinze/Annika Drazek im vierten Durchgang (56,64) jedoch bei
Sonnenschein und 1…



BMW FIBT Bob & Skeleton WM 2015 (28 von 58)

Francesco Friedrich nimmt mit dem Winterberger Thorsten Margis Kurs auf Zweier-Gold

Winterberg. Titelverteidiger Francesco Friedrich befindet sich bei der
BMW FIBT Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Winterberg erneut
auf Goldkurs. Angeschoben von Thorsten Margis vom BSC Winterberg
raste der Oberbärenburger am ersten Tag des Zweier-Wettbewerbs
zweimal zur Bestzeit und verwies in der Gesamtzeit von 1:52,55 Minuten
den Gesamtweltcup-Sieger Oskars Melbardis mit Anschieber Daumants
Dreiskens auf…



Starkes deutsches Trio liegt hinter Gold-Favoritin Elana Meyers Taylor

Winterberg. Trotz einer starken deutschen Vorstellung fährt die
Amerikanerin Elana Meyers Taylor bei der BMW FIBT Bob- und
Skeleton-Weltmeisterschaft in Winterberg der Goldmedaille entgegen.
Die dominierende Pilotin dieses Winters stellte in den ersten beiden
Läufen mit ihrer Anschieberin Cherrelle Garrett einen Startrekord auf und
dann ein (zweimal 5,48 Sekunden) und setzte auch zweimal die Bahn-…



Offizielle Mannschaftsfotos der Saison 2014/2015.

Schalker Julian Draxler fiebert bei Bob & Skeleton Team-WM mit

Fußballer vom FC Schalke 04 begeisterte Wintersportfans, auch Linksverteidiger Sead Kolasinac nimmt im Bob Platz.

Weltmeister und Mittfeldspieler Julian Draxler sowie Linksverteidiger Sead Kolasinac vom Bundesligisten FC Schalke 04 wollen sich den Höhepunkt der FIBT Bob & Skeleton Weltmeisterschaften in Winterberg nicht entgehen lassen: Sie sind am Sonntag dabei, wenn die Sportlerinnen und Sportler…